© 2019 Grunder Schorsch
Grunder Schorsch

Über mich

Informationen über meine Person

Man nennt mich Grunder Schorsch, der Name wurde mir von meinen Kollegen gegeben, weil meine grosse Leidenschaft den Maschinen der Firma Grunder gehört. Meine grosse Sammelleidenschaft hat aber nicht auf meinem Schreibtisch Platz, nein dazu brauche ich schon eine Scheune (oder ein Gewächshaus). Es faszinieren mich die alten Bodenfräsen, Motormäher, Kartoffel-Schleudergraber und Traktoren, vornehmlich der Firma "Grunder". Die Firma wurde im August 1917 in Binningen gegründet. http://de.wikibooks.org/wiki/Traktorenlexikon:_Grunder Als ich zur Schule ging, hatten wir in meines Vaters Gärtnereibetrieb eine Grunder Bodenfräse, die während dem Krieg bei der Anbauschlacht ständig im Einsatz war. Mit Ross und Wagen waren wir unterwegs zu anderen Bauern um ihnen beim Fräsen zu helfen. Wir hatten nur Ersatzbenzin das sog. Emserwasser zu Verfügung. Es taugte nicht viel und die Motoren liefen schlecht, aber die Grunder-Maschinen waren nicht kaputtzukriegen. Meine erste Grunder Maschine habe ich 1980 erworben. Ich bin kein Mechaniker war aber im Militär Motorwägeler und konnte mir dort das nötige Wissen aneignen, wir hatten gute Offiziere, die uns beibrachten wie man Motoren auseinandernimmt und natürlich auch wieder zusammensetzt. Ich kann mit Stolz sagen das jede meiner Maschinen fahrtüchtig ist und es sind schon eine ganze Menge. Als Mitglied von FALNOWE (Freunde alter Landmaschinen Nordwestschweiz) freut es mich besonders das wir auch in der Region Veranstaltungen haben, um die schönen alten Oldtimer zu zeigen und zu bewundern. Ich hoffe ich habe euch etwas auf den Geschmack gebracht und treffe Euch einmal an einem Oldie-Treff.